Telefon 041 632 42 22 | pfarramt@kirche-hergiswil.ch

Die Feier der Osternacht

Hochfest der Auferstehung des Herrn

Samstag, 8. April 2023, 21.00 Uhr

Reformierte Kirche Hergiswil

21.00 Uhr: Lichtfeier im Park der Reformierten Kirche Hergiswil – Wortgottesdienst

– anschliessend stimmungsvolle Fackel- Prozession in die Katholische Kirche
– festlich-eindrückliche Osterfeier in der Katholischen Kirche
ca. 22.45 Uhr: Gemeinsames Eiertütschen vor dem Sigristenhaus

In diesem Jahr feiern wir in Hergiswil die Osternacht in der katholischen Liturgie zusammen mit den reformierten Christen.

Die Liturgie der Osternacht sieht vier Teile vor:

  1. Lichtfeier
  2. Wortgottesdienst
  3. Tauffeier mit Tauferneuerung
  4. Eucharistie

Die Lichtfeier mit der Segnung des Osterfeuers und der Osterkerzen sowie der erste Teil des Wortgottesdienstes finden dieses Mal im Park der reformierten Kirche mit dem Osterfeuer statt. Es erfolgt dann ebenfalls der Einzug in die dunkle Kirche mit Weitergabe des Osterlichtes und dem dreifachen Ruf «Lumen Christi» (Licht Christi).

Danach singt der Priester das Exultet, das Osterlob.

Im Anschluss hören wir drei Lesungen mit gesungenen Antwortpsalmen.

Nach der dritten Lesung mit dem Auszug aus Ägypten ziehen wir aus der reformierten Kirche aus und ziehen in einer mit brennenden Fackeln begleiteten Prozession zur katholischen Kirche. Die Prozession dauert etwa 15 Minuten. Für Menschen, die den Fussweg nicht bewältigen können, stellen wir eine Mitfahrgelegenheit bereit. Melden Sie sich hierzu bitte beim Pfarrbüro, wenn Sie mitfahren möchten.

Bei der katholischen Kirche angekommen, ziehen wir ebenfalls in die noch dunkle Kirche ein. Der Priester stimmt das Gloria an. Symbolisch für die Auferstehung Jesu, leuchtet zuerst das Kreuz am Hochaltar auf, es werden alle Lichter eingeschaltet, die Kerzen entzündet und währenddessen läuten die Glocken.

In der Osternacht gibt es keine Predigt, weil die Liturgie für sich spricht.

Die gesamte Liturgie – inklusive Prozession – wir ungefähr bis 22:45 Uhr andauern. Anschliessend gibt es gemeinsames Eierdütschen.

Inserat_Ostern.pdf (PDF Datei, 0.7 MB)

Kontakt

Stephan Schonhardt

Pfarrer